Stiefelsklave

StiefelsklavenDu willst die hochhackigen Overknee Lack Stiefel Deiner Domina zu berühren? Der Gedanke, Dich ihr zu Füßen werfen, bringt dich vor Verlangen fast um den Verstand? Bei einer Telefonsex Domina für Stiefelsklaven darfst du genau das tun. Du musst jedoch eine wichtige Voraussetzung mitbringen. Als perfekter Sexsklave erträgst Du die erbarmungslosen Fantasien deiner Femdom Mistress und bist stolz darauf, ihr dienen zu dürfen. Denn eine Stiefel Lady ist keine Sadistin im eigentlichen Sinn. Klar erwartet die herrschsüchtige Frau, dass du dich vorbehaltlos unterwirfst. Trotzdem zeigt sie ab und zu etwas Nachsicht und du darfst deine sexuelle Lust befriedigen. Natürlich nur, wenn du dabei winselnd zu ihren Füßen liegst und sie deinen nichtsnutzigen Leib von oben herab betrachten kann. In solchen Momenten weiß deine Herrin, dass deine Erziehung zu etwas nutze war und sie genießt den Anblick, wie du vor ihr auf dem Boden kniest und den Dreck von ihren Stiefeln leckst. Du siehst, als Stiefelsklave ist es gar nicht so schwer seiner Mistress zu gefallen und davon sogar zu profitieren.

Wähle:
09005 – 55 20 20 96
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

Macht besessene Frauen sind grausam

Doch im Leben bekommt man nichts geschenkt. Die Macht besessenen Frauen sind zwar grausam, aber wenn du deine Sache gut machst, dann erhältst Du genau die sexuelle Befriedigung, nach der du so lange gesucht hast. Die Nummern für diese strengen Telefonsex Domina ist nur für die wirklich schwererziehbaren und ausgesprochen ungezogenen Stiefelsklaven gedacht. Die unerbittliche Mistress ist meistens komplett in Lack und Leder gekleidet und dazu trägt sie schwarze Overknee Stiefel mit hohen Absätzen. Wenn Du dich in den Staub wirfst und ihre High Heels spürst, weißt du, was weibliche Dominanz ist. Tauche ein in die bizarre Welt sadomasochistischer Lust und lausche den Befehlen deiner strengen Herrin. Wenn du glaubst, dass du die demütigenden Worte der gnadenlosen Telefonsex Lady erträgst, dann wähle noch heute die Nummer dieser strengen Domina. Aber mach dich auf den härtesten virtuellen Sex gefasst, den du je erlebt hast.

In den Fängen einer unbarmherzige Mistress

Wenn du die Nummer für Stiefelsklaven gewählt hat, werden dir weder betteln noch flehen helfen. Bist du erst einmal in den Fängen deiner unbarmherzige Mistress, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Nur wenn Du dein Los mannhaft erträgst, darfst Du damit rechnen, dass deine strenge Mistress dir gestattet, ihr willenloser Stiefelsklave zu sein. Vielleicht fragst du dich jetzt, ob du dir eine solche Tortur tatsächlich antun sollst. Es kann durchaus sein, dass du unsicher bist und auch ein wenig Furcht empfindest. Trotzdem solltest du nicht zögern dem Sexsklaven in Dir nachzugeben. Er ist schließlich ein Teil von dir und hat von daher auch seine Daseinsberechtigung. Stehe zu deinen SM-Neigungen und betrachte die Erziehungsmaßnahmen beim Telefonsex einfach als guten Einstieg für den Besuch in einem realen Dungeon. Dort freuen sich die Femdom Ladys über jeden wohlerzogenen Diener, mit dessen Ausbildung auf einer Sexline begonnen wurde. Allerdings solltest du niemals den Fehler machen, zwei Dominanz miteinander zu vergleichen und das während einer Sitzung unaufgefordert auszusprechen. Ein echter Stiefelsklave schweigt und genießt.

Eine Stiefeldomina meldet sich zu Wort

Du dummer, kleiner Stiefellutscher willst meine High Heels spüren? Dann ruf mich an und ich werde dir zeigen, über welche Mittel eine Domina verfügt. Mit aller Macht werde ich dir meinen Willen aufzwingen und dich zum Winseln bringen. Du wirst Dir jede kleine Belohnung hart erarbeiten müssen und leiden wie ein Hund. Wenn es darum geht, einen Schwanzträger zu erniedrigen, ist meine Fantasie grenzenlos. Du wirst Stiefel lecken, bis Dir die Zunge zum Hals heraus hängt. Und dabei dulde ich keine Widerrede. Als mein persönlicher Sexsklave muss dir klar sein, dass ich mich nicht mit halbherzigen Nichtskönnern abgebe, sondern nur den Subs den Eintritt in mein Reich gestatte, die wissen, was dienen bedeutet. Nun solltest du eine Vorstellung davon haben, was dich beim Telefonsex mit mir als Stiefeldomina erwartet. Doch wie hart die Session tatsächlich wird, zeige ich dir gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Kommentare sind geschlossen