Latexsklave

LatexsklavenFür Dich als devoten Latexsklaven ist die Rufnummer einer verspielten Fetisch Domina die erste Wahl. Doch nicht, dass Du dich täuschst – verspielt bedeutet nicht etwa nachsichtig oder gar großzügig. Das Repertoire der dominanten Frauen reicht von der klassischen Erziehung über hartes Spanking bis hin zu raffinierten Machtdemonstrationen. Vorsicht und Demut sind also angebracht. Du wirst genauso gehorchen müssen, wie bei jeder anderen Mistress. Der einzige Unterschied liegt darin, dass Deine Herrin tabulose Spielchen mit Latex vorbereitet hat. Sicherlich weißt du, dass Latex aus Naturgummi (Kautschuk) hergestellt wird und das Lieblingsmaterial Deiner Herrin ist. Strenge Mistresses mit einem Faible für diesen wunderbaren Rohstoff werden deshalb auch Gumminas genannt. Dieses Wort darfst Du als Sexsklave natürlich nicht in den Mund nehmen. Es ist Dir bei Strafe verboten Deine Herrin derartig respektlos anzusprechen. Zuwiderhandlungen werden mit rücksichtloser Härte geahndet und führen im Wiederholungsfall sogar zum Ende einer Session. Achte also auf Deine Wortwahl. Am besten machst Du Deinen schmutziges Schandmaul nur auf, wenn Du dazu aufgefordert wirst, ansonsten schweigst Du.

Wähle:
09005 – 88 00 30 13
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

In den Fängen einer Gummina

Bist Du erst einmal in den Fängen einer Gummina gelandet, lernst Du jedem Fall, wie Du dich der holden Weiblichkeit gegenüber zu verhalten hast. Zu deinem Glück verwandelt deine strenge Gebieterin deinen Schmerz in ekstatische Lust, in dem Sie genau deinen Fetisch bedient. Vielleicht hast du ja sogar spezielle Fragen zum Thema Latex und Sadomasochismus. In dem Fall wird dir die fachkundige Dominat selbstverständlich mit Rat und Tat beiseite stehen, allerdings erst, nachdem du wie ein Hund gelitten hast. Nur so ist gewährleistet, dass die Telefonsex Sitzung für dich zu einem vollen Erfolg wird. Letztendlich rufst du ja an, um das Gehorchen zu lernen. In diesem Punkt ist eine Gummina eine Meisterin ihres Fachs. Ohne Rücksicht wird sie auf Deinen Gefühlen herumtreten und dich leiden lassen, wie einen Packesel, der um sein Gnadenbrot bettelt.

Welche Vorbereitungen sollte der Latexsklave treffen?

Grundsätzlich bedarf es keiner weitere Vorbereitung, wenn ein Sexsklave die Nummer einer Domina wählt. Allein mit ihrem Willen unterwirft eine Femdom Lady ihren Sub und lässt ihn nach ihrer Pfeife tanzen. Etwas anderes ist es jedoch, wenn spezielle Fantasien oder Neigungen befriedigt werden sollen. So gibt es zum Beispiel Latexsklaven, die auch eine Affinität für Zellophan haben. In der Regel soll damit das Geschlechtsteil verhüllt werden. Für derartige Rollenspiele ist es selbstverständlich notwendig, die entsprechenden Utensilien griffbereit zu haben, bevor man als Lustsklave die Nummer der Telefonsex Ladys wählt. Wer sich als Sklave in Latexkleidung sieht, sollte sich die entsprechende Garderobe vor dem Anruf anziehen oder zumindest bereit legen. letzteres gilt insbesondere, wenn das Ankleiden mit Wäsche aus Latex den Mittelpunkt des Rollenspiels darstellt.

Eine Latexdomina meldet sich zu Wort

Dominanz ist mein zweiter Vorname. Ich spiele nicht, denn das Verlangen dich mit meiner sadistischen Art zu erziehen, ist pure Lust. Beim erotischen Tête-à-Tête am Telefon bin ich in heiße Latex Dessous gekleidet, da mich dieses Material total erregt. Telefonsex habe ich grundsätzlich in meinem Spiegelzimmer. In ihm befindet sich ein herzförmiges rotes Bett, ein Nachttischschränkchen und eine Frisierkommode. Die Zimmerdecke und zwei Wände sind mit Spiegel verkleidet. So kann ich mich aus verschiedenen Perspektiven sehen und Dir meine Lust genau beschreiben. Während ich Dir schildere, wie ich meinen Luxuskörper zur Ekstase führe, darfst Du dich nicht anfassen. Du wirst Dein Genital mit Zellophan abbinden. Allerdings musst Du das auf meine Anweisung hin machen. Wir wollen doch sicher sein, dass alles richtig sitzt. Das Masturbieren ist dem unartigen Bub nämlich nicht gestattet. Wenn Du jetzt ganz brav bist und allen meinen Anweisungen widerspruchlos gehorchst, zeige ich Dir, wie Du nach unendlichen Qualen doch noch zum Schuss kommst. Du möchtest Sexsklave einer Latexdomina werden? Dann ruf mich an!

Kommentare sind geschlossen