Spanking für Sexsklaven

spanking für SexsklavenSpanking für Sexsklaven kann von zart bis hart ausfallen. Je nachdem ob der verfaulte Sklavenarsch mit der Hand, dem Paddel oder der Neunschwänzigen bedient wird. Es gibt sogar immer noch Weicheier, die ihre Hose anlassen, wenn die strenge Domina zuschlägt. Trotzdem kann interaktives Spanking am Telefon so quälend sein, dass dem Sub die Tränen in die Augen schießen. So gibt es Techniken, von denen normale Sexsklaven überhaupt keine Ahnung haben. Schon so mancher weichgespülter Bottom hat geglaubt, sich beim Telefonsex mit einer gnadenlosen Femdom Lady auf die Schnellen einen runter holen zu können. Wie sehr hat er sich getäuscht. Schon nach wenigen Minuten lag er winselnd und jammernd auf dem Boden und war sich nicht mehr sicher, ob sein bisschen Ejakulat die Schmerzen wirklich wert waren. Doch ein gutes hat das Ganze. Wenn der Arsch des Sexsklaven beim Spanking so richtig rot und blau geschlagen ist, weiß der tumbe Kerl, dass er es verdient hat.

Wähle:
09005 – 66 10 60 32
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

Telefonsex mit Arsch versohlen

Beim Telefonsex mit Arsch versohlen geben die strengen Erzieherinnen gerne einen langen Zählreim vor, sodass die Qual für den Sexsklaven unermesslich wird. Gerne warten die strengen Dominas mit dem nächsten wohlverdienten Schlag solange, bis die Begierde übermächtig wird und der devote Sub erwartungsvoll um mehr bettelt. Doch die gnadenlosen Ladys bleiben hart und setzen den folgenden Hieb völlig unvermittelt und mit einer Wucht, dass es dem erniedrigten Kerl die Tränen in die Augen treibt. Nun weißt Du, was Dich bei den gnadenlosen Spanking Ladys erwartet. Bist Du immer noch bereit dein Glück als Sexsklave zu versuchen und eine der strengen Dominas anzurufen? Wir können Dir versprechen, dass du bei den teuflischen Ladies dein blaues Wunder erleben wirst, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn Du dich traust, dann rufe noch heute an und lass dich von einer strengen Telefonsex Mistress zu einem besseren Menschen erziehen.

Was Dich bei einer Spanking Domina erwartet

So viel vor weg – wenn ganz viel Glück auf Deiner Seite ist und Du es dir sauer verdient hast, darfst du sogar kommen. Doch dafür musst du alle Anweisungen deiner herrischen Lady akribisch erfüllen. Egal, welche Forderungen die brutale Frau hat und egal, was für abartige Wünsche auf Dich zukommen. Kommst Du dem nicht nach, setzt es Schläge auf deinen Sklavenarsch, bis du um Gnade winselst. Dabei wirst Du von der drakonische Erzieherin angewiesen, nicht nur die flache Hand zu nehmen. Nein, auch die schlanke Gerte bittet zum Tanz und das flache Paddel kommt ebenfalls zum Einsatz. Halte diese Schlagwerkzeuge bereit und erlebe beim Telefonsex den geilen Ausnahmezustand. Schließlich weißt Du genau, dass Du eine Tracht Prügel verdient hast. Ob Du dabei abspritzen darfst, erfährst Du von Deiner Domina während der Session. Für diese Vorzugsbehandlung musst Du nichts weiter tun, als die richtige Nummer zu wählen. Ruf an und sei dabei, wenn die strenge Mistress ihre immense Lust an deinem Sklavenarsch auslebt. Nach dieser Session wirst Du dich zu Recht als malträtierter Sexsklave fühlen.

Eine Spanking Domina stellt sich vor

Glaubst Du, dass Du ein guter Sklave bist? Dann ruf mich an und liefere Dich aus. Du musst aber wissen, dass ich in meinem Reich die Herrin bin und das jede Form von Ungehorsam mit hartem Spanking bestraft wird. Solange Du dich an meine Vorgaben hältst, werden Deine Schmerzen erträglich sein. Doch wehe, Du weichst einen Jota vom vorgegebenen Weg ab. Mein grenzenloser Zorn wird über Dich kommen, wie die jährliche Hurrikansaison über die Vereinigten Staaten von Amerika. In solch einem Fall gibt es kein Entrinnen. Du wirst Deinen kleinen Arsch hinhalten und ich werde dafür sorgen, dass Du drei Tage lang nicht mehr sitzen kannst. Wenn Du der Meinung bist, dass Du eine solche Tortur aushältst, wählst Du einfach die Nummer Deiner Spanking Domina. Gemeinsam werden wir dann heraus finden, was Du als Sexsklave wert bist.

Kommentare sind geschlossen